German
English
Wassergütewirtschaft

Kontakt

Forschungsbereich Wassergütewirtschaft
Institut für Wassergüte und Ressourcenmanagement

Karlsplatz 13/2261
A-1040 Wien

Tel.: +43 1 58801-22611
Fax: +43 1 58801-22699
Emailsekretariat(at)iwag.tuwien.ac.at

Anreisemöglichkeiten »

Home

Willkommen auf der Homepage des
Forschungsbereichs Wassergütewirtschaft

des Instituts für Wassergüte und Ressourcenmanagement
der Technischen Universität Wien.

News und Informationen

IWA - Large Wastewater Treatment Plant Konferenz 2020 an der TU

Von 10. bis 14. Mai 2020 findet in Wien die IWA - Large Wastewater Treatment Plant Conferenz 2020 an der TU statt. Die Konferenz wird vom Institut organisert.Weitere Informationen zu Terminen, Einreichungen und Programm finden...[mehr]


Seminarreihe Wassergütewirtschaft

Auch im WS 2018 findet wieder die Seminarreihe "Wassergütewirtschaft" statt, in der VertreterInnen der Praxis zu aktuellen Themen der Wassergütewirtschaft vortragen. Beginn der Vorlesungsreihe ist 23. Oktober 2018...[mehr]


Vorbesprehung LVAs WS 2018/19

Die Vorbesprechung zu ausgewählten Vorlesungen / Übungen im Wintersemester finden am Di.2.10.2018 HS 14 statt. Weitere Informationen siehe Link[mehr]


Team des Instituts gewinnt "World University Challenge"

Die besten Studierenden der Wasserwirtschaft kommen von der TU Wien![mehr]


Nachruf Prof. Hellmut Fleckseder (1943 – 2018)

  Hellmut Fleckseder war ein international hochgeschätzter Experte für Gewässerschutz und von 1982 bis 1994 Professor am Institut. Im Dezember 2017 noch hat er das Goldene Ingenieurdiplom feierlich überreicht bekommen,...[mehr]


Neue Lehrveranstaltungen & Neuer Studienplan

Aufgrund der Änderungen im Studienplan erhielten alle Lehrveranstaltungen neue LVA Nummern. Zusätzlich haben wir die Gelegenheit ergriffen und unser Lehrangebot adaptiert. Dabei haben wir Wert auf eine Modernisierung der...[mehr]


Jörg Krampe mit "TU - Best Teaching Award" ausgezeichnet

Jörg Krampe erhielt am 16.6.2017 in der Kategorie"Fakultät für Bauingenieurwesen" den erstmals an der TU verliehenen "Best Teaching Award"! Ausgezeichnet wurden besonders engagierte Lehrpersonen der TU Wien,...[mehr]


Wiener Hauptkläranlage wird mit Hilfe des Instituts energieautark

Mit dem Projekt "Energie Optimierung Schlammbehandlung" (EOS) wird die ebswien hauptkläranlage ab 2020 energieautark. Am 17. April 2013 wurde eine Versuchsanlage mit innovativen Ansätzen zur Biogasproduktion aus...[mehr]